check-circle Created with Sketch.

+++ Das Museum ist momentan wegen Umbau geschlossen +++

Jüdisch? Preußisch? Oder was?

11.11.2021-11.09.2022

Logo der Sonderausstellung

Jüdisch? Preußisch? Oder was?

Beziehungen und Verflechtungen im 18. und 19. Jahrhundert.

Wer sollte und durfte in Preußen jüdisch sein? Die Ausstellung blickt zurück auf die Verflechtungsgeschichte von Jüdinnen und Juden mit der preußischen Gesellschaft. Dabei stellt sie Fragen nach Zugehörigkeit, Herkunft und Diversität, die auch heute noch relevant sind und in den aktuellen gesellschaftspolitischen Diskurs führen. Der Titel ist daher bewusst offen formuliert, denn die Ausstellung möchte Fragen aufwerfen, statt vermeintlich eindeutige Antworten zu liefern.

Eröffnung: 11. November 2021

Wie entsteht eigentlich eine Ausstellung?
Seit August 2021 können Sie auf unserem Blog den Entwicklungsprozess verfolgen und erhalten Einblicke hinter die Kulissen. Freuen Sie sich auf Videos, Fotos und vieles mehr!

Die nächste Veranstaltung

Sukkot XXL
Veranstaltungen im Rahmen des weltgrößten Laubhüttenfestes
20.–27.09.2021

Alljährlich im Herbst feiern und essen manche Jüdinnen und Juden in einer Laubhütte. Warum das so ist, lässt sich im Rahmen von "Sukkot XXL" erleben!

Das Programm ist der Tagespresse zu entnehmen und wird hier fortlaufen aktualisiert.
Die Veranstaltungen finde in Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Minden e.V. statt.

 

Eine Übersicht aller Veranstaltungen zur Ausstellung finden Sie hier