Transkript anzeigen Abspielen Pausieren

Familienangebote im Preußenmuseum

Spielen wie in Preußen

Unsere neue Ausstellung „Quartier-Wechsel“ erzählt die Geschichte(n) rund um den großen Simeonsplatz und das Gebäude, in dem sich unser Museum befindet. Geht gemeinsam mit uns auf eine spannende Entdeckungsreise und findet heraus, wer in den historischen Gebäuden in den letzten 200 Jahren gelebt und gearbeitet hat. Was haben die Menschen wohl früher hier gemacht und wie hat ihr Alltag ausgesehen?
Wir haben einen Flyer mit einem Quiz für euch, macht die Rallye rund um den Simeonsplatz und lernt mehr über seine spannende Geschichte.

Zeichnung mit zwei Kindern vor dem Gebäude des LWL-Preußenmuseums

Osterferienprogramm

Noch nichts vor an Ostern? Dann ist unser Osterprogramm vielleicht das Richtige.

Basteln, Rätseln, Eiersuchen

26.03. – 28.03.2024 von 9 – 12.30 Uhr
Ort: Preußenmuseum Minden
geeignet für Kinder von 6-10 Jahren
Teilnahmegebühr: 30 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung erforderlich unter: besucherbuero-pmm@lwl.org oder Telefon: +49 571 83728 18

Ostern steht vor der Tür. Aber wo soll der Osterhase seine Eier hineinlegen? Wir basteln gemeinsam ein buntes Körbchen. Und zwar so wie es die Kinder früher gemacht haben. Geflochten aus verschiedenen Streifen bunten Papiers. Der fertige Korb bietet Platz für die zweite Bastelarbeit: einen kleinen Hasen. Hier erfahrt ihr, wie Kinder früher gebastelt haben und lernt bei einer Rallye durch das Museum mehr zum Leben auf See.

Hoch zu Ross
2.04. – 4.04.2024 von 9 – 12 Uhr
Ort: Preußenmuseum Minden
geeignet für Kinder von 6-10 Jahren
Teilnahmegebühr: 30 Euro
Teilnehmerzahl begrenzt
Anmeldung erforderlich unter: besucherbuero-pmm@lwl.org oder Telefon: +49 571 83728 18

Lust auf einen Ausritt über den Simeonsplatz? Dafür braucht es natürlich ein Pferd. Das basteln wir gemeinsam im Museum. Ihr überlegt wie euer Steckenpferd aussehen soll. Dann geht es los. Gestaltet mit Holz, Farben und Wolle euren treuen Begleiter. Im Museum selbst könnt ihr die Ausstellung erkunden und erfahrt mehr über das Leben auf See. 

 

Info

Vergesst nicht etwas zu trinken und einen kleinen Snack einzupacken. Zieht am besten Kleidung an, die beim Basteln dreckig werden darf und bringt bei schlechtem Wetter eine Regenjacke mit.

Die Programme finden ab vier Anmeldungen statt. Anmeldungen bitte bis eine Woche vor dem Termin.

Für Anmeldungen wendet euch bitte an unser Besucherbüro:

Nadia Marxhausen
Telefon: +49 571 83728 18
E-Mail: besucherbuero-pmm@lwl.org