check-circle Created with Sketch.

+++ Das Museum ist momentan wegen Umbau geschlossen +++

Schule im Museum – Museum in der Schule

Logo Schule im Museum

Gemeinsam mit dem Ratsgymnasium Minden „leben“ wir kulturelle Bildung

Unser zentraler Leitgedanke ist es, auf Augenhöhe voneinander zu lernen und gleichberechtigt miteinander zu handeln.

Dabei setzen wir auf offenen Dialog, Partizipation und Mitgestaltung. Dies gibt den Schüler*innen die Möglichkeit, das Museum als lebendigen Kulturort kennenzulernen und selbstverständlich in ihren Alltag zu integrieren. So findet für mehrere Lerngruppen der höheren Jahrgänge der Geschichtsunterricht dauerhaft in einem eigens zum Klassenzimmer ausgestalteten Raum des Museums statt. Zwei weitere, an die Bibliothek angrenzende Arbeits- bzw. Aufenthaltsräume stehen den Schüler*innen auch außerhalb des Unterrichts frei zur Verfügung – zur Recherche ebenso wie zum Relaxen.

In zahlreichen thematisch an den Sammlungsbestand und die Ausstellungen anknüpfenden Projekten setzen sich Lerngruppen zudem regelmäßig mit den historischen Inhalten des Museums ebenso wie mit den unterschiedlichen Facetten der Museumsarbeit auseinander. In Form von Podcasts, (digitalen) Ausstellungen, Kulturprojekten in unserem Container „33 m³ Museum“ auf dem Vorplatz des Museums und anderem mehr werden die Perspektiven der Schüler*innen sichtbar und zum Beispiel über die Website oder integriert in die digitale Besucherführung allen Interessierten zugänglich gemacht. Dies sorgt für immer wieder neue, multiperspektivische Blickwinkel auf unsere preußische Geschichte.

Unser Kooperationsprojekt ist Teil des Netzwerks „Kulturelle Bildung an Schulen“ (koordiniert von der Philipps-Universität Marburg).

 

Besuchen Sie das Ratsgymnasium Minden, Modellschule für kulturelle Bildung