check-circle Created with Sketch.

+++ Bitte beachten Sie: Für den Museumsbesuch gilt die 2G Regel (genesen, geimpft) +++

Unser Vermittlungsangebot

zur Ausstellung "Jüdisch? Preußisch? Oder was? Beziehungen und Verflechtungen im 18. und 19. Jahrhundert"

 

AB JANUAR 2022

Verknüpfungen entdecken – ein Ausstellungsgespräch

Führung im Dialog
alle Schulstufen (ab Klasse 3)
Dauer: 1 bzw. 1,5 Stunden (nach Absprache)
Kosten: 30 € bzw. 45 €


„… oder was?“ – Farben meiner Identität
Workshop zur künstlerisch-ästhetischen Auseinandersetzung mit der Frage „Wer oder was bestimmt, wer ich bin?“
alle Schulstufen (ab Klasse 3)
Dauer: 2 Stunden | Kosten: 60 €


„Ankommen, Bleiben, Wohlfühlen“
Workshop zur Auseinandersetzung mit Migrationsprozessen in Geschichte und Gegenwart
Klasse 3 – 4 | Dauer: 1,5 Stunden | Kosten: 45 €
Klasse 5 – 6 | Dauer: 2 Stunden | Kosten: 60 €


„Erzähl mir von Fanny, Rahel & Mathilde“
Workshop zu unterschiedlichen Lebensweisen von Frauen im 19. Jahrhundert, die in Bildcollagen zum Sprechen gebracht werden
Klasse 7 – 10 | Dauer: 2 Stunden | Kosten: 60 €


„Spotten, Hassen, Ausgrenzen“
Workshop zum Dekonstruieren von antisemitischen und rassistischen Stereotypen seit dem 19. Jahrhundert mithilfe von Bild- und Textmaterial
Klasse 11 – 13 | Dauer: 2 Stunden oder Tages-Workshop
Kosten: 60 € (Tages-Workshop auf Nachfrage)



Bei Interesse an ener Führung oder einem Workshop wenden Sie sich zur Terminabsprache bitte an unser Besucherbüro:

Nadia Marxhausen
Telefon: +49 571 83728 18
E-Mail: besucherbuero-pmm@lwl.org